Stellungsnahme Festhallte Haltingen

Kleine Reparaturen ersetzen nach Ansicht der Grünen-Ortschaftsräte nicht eine grundlegende Sanierung beziehungsweise einen Neubau der Haltinger Festhalle.

Die Festhalle in Haltingen sei vor mehr als sechs Jahrzehnten eingeweiht worden und habe seither vielen Sportvereinen zum Training zur Verfügung gestanden und für Feierlichkeiten einen sehr guten Dienst geleistet. „Aber die 62 Jahre sind nicht spurlos an der Halle vorübergegangen“, schreiben Alexander Breidenbach, Thomas Bayer und Martin Fischer. Und schon seit Jahren werde nun in der Verwaltung, im Gemeinderat Weil am Rhein und im Ortschaftsrat Haltingen diskutiert, wie eine zukunftstaugliche Lösung aussehen könnte. „Allen Beteiligten ist klar, dass nach 62 Jahren Haltingen eine moderne Halle braucht, um zukünftig wieder eine attraktive Sportstätte und einen repräsentativen Ort für Feierlichkeiten bieten zu können“, so die Ortschaftsräte. „In der Berichterstattung der vergangenen Tage könnte nun der Eindruck entstanden sein, als ob die Festhalle in ihrem jetzigen Zustand ,sehr zweckmäßig ist und keine Notwendigkeit besteht, sie vollständig umzubauen’. Dies ist sehr verwunderlich, da sowohl der Ortschaftrat als auch der Gemeinderat bei einer Ortsbesichtigung sich vom teilweise erbärmlichen Zustand der Halle überzeugen konnten.“ Eine moderne Halle, die den heutigen Ansprüchen für Sportanlässe und öffentlichen Feierlichkeiten genügt, sei dies nicht mehr, so die Grünen-Ortschaftsratsmitglieder. „Aus diesem Grund ist es erforderlich und auch so vorgesehen, dass die Verwaltung im kommenden Jahr mit der Planung für eine Sanierung oder auch einen Neubau beginnen wird.“

Ausbesserungsarbeiten würden bedeuten, dass kurzfristig bis mittelfristig keine tragfähige Lösung erarbeitet und ein Zeitplan für eine Sanierung beziehungsweise einen Neubau erstellt wird. „Auch in Zeiten schwieriger Haushaltsdiskussionen und bei allem Respekt für die Rathaussanierung in Weil sollte nach vielen Jahren der Diskussion jetzt gehandelt werden.“ Die Festhalle in Haltingen werde auch von vielen Nicht-Haltingern genutzt und komme der ganzen Stadt zugute. „Sie hat einen hohen Stellenwert in der Bevölkerung und eine moderne Halle ist langsam überfällig.“

https://www.badische-zeitung.de/hallenzustand-erbaermlich–179627704.html

https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.weil-am-rhein-moderne-halle-ist-ueberfaellig.8c47bd9e-a4da-41af-a8a0-a6c52b443bfd.html

Verwandte Artikel